Herzlich Willkommen in der Spielzeugstadt Sonneberg

– idyllisch gelegen am Fuße des Thüringer Walds – Erholungsgebiet für Wanderer, Radfahrer und Wintersportler – Thüringens größtes und schneesicherstes alpines Skigebiet – Deutsches SpielzeugmuseumWerksverkäufe der Spielzeugindustrie – Entdecken und Erleben Sie Sonneberg im Thüringer Wald unweit der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Wir freuen uns auf Sie!

Spielzeugstadt Sonneberg

Spielzeugstadt Sonneberg

Gesellschaftshaus Sonneberg

Gesellschaftshaus Sonneberg

Tiergarten Sonneberg

Tiergarten Sonneberg

Deutsches Spielzeugmuseum

Deutsches Spielzeugmuseum

Meeresaquarium Nautiland

Meeresaquarium Nautiland

Astronomiemuseum

Astronomiemuseum

Infos für Wohnmobillisten

Der im Frühjahr 2017 fertiggestellte Wohnmobilplatz am SonneBad Sonneberg erwartet Sie mit 6 Stellplätzen.

Eine Stromversorgung ist an jedem Stellplatz gegeben. Bei Anreise melden Sie sich im SonneBad an und erhalten einen 2€ Wertgutschein für den Eintritt in das SonneBad.

Unser Service für Sie!

  • Frühstück im Spielzeughotel (nur mit Voranmeldung, kostenpflichtig)
  • Entsorgungsstation (kostenfrei)
  • Stromverteilerkästen an jedem Stellplatz
  • Duschmöglichkeiten im SonneBad (kostenpflichtig)
  • Fahrradverleih (E-Bike, Fahrräder – kostenpflichtig)
  • 6 Stellplätze mit jeweils 4,5m x 9m

Öffnungszeiten & Preise

Der Stellplatz ist ganzjährig für Sie geöffnet!

Stellplatz je Wohnmobil                     10,00 EUR

Strom pro Kw/h                                     0,60 EUR

Wasser je 10 l / 100 l        0,10 EUR / 1,00 EUR

Duschen im SonneBad         ½ Std. / 2,00 EUR
(bei Zeitüberschreitung Zuzahlung lt. Preisliste SonneBad)

Bei Anreise melden Sie sich bitte im SonneBad.

Kontakt

SonneBad Sonneberg

Wiesenstraße 18

96515 Sonneberg

03675 40 666 60

info@sonnebad-sonneberg.de

Die Einfahrt zum Stellplatz befindet sich in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße, hinter der Feuerwehr.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

https://healthnewsnet.de